近代から1850年までのおもな哲学史文献表

                               柴田隆行、編

  凡例

 1、この表は、哲学史と哲学史に関する文献一覧のうち、とくに1850年までの文献を抜粋し、さらにドイツとアメリカ合州国の図書館蔵書目録(GV、LC)などによってその存在が確認できたものを収録した。
 2、なぜ1850年までかの理由は2つある。一つは、哲学史はヘーゲルによって一応の完成を見たと編者が考えるからであり、それまでの哲学史の歴史とヘーゲル哲学史の影響を見るためである。もう一つの理由は点数が多くてフォローが困難で公表するにはいまだ不十分だからである。
 3、配列は発行年順であり、同年の場合はアルファベット順、また発行が2年以上にわたる場合は後置とした。
 4、参考のために、国内外でその所在が確認できた所のみ注記したが、これはいまのところまったく不十分である。各項末尾に記号で記したが、「東大」は東京大学総合図書館所蔵、「一橋」は一橋大学古典資料センター所蔵、「加藤」は加藤尚武氏がそのコピーを所蔵されているもの、「柴田」は柴田がコピーを所蔵しているもの、「復刻」は戦後復刻されたもの、「AK」はAetas Kantianaに収録されているもの、を意味する。

 Burlaeus,Gualterus: De vita ac moribus philosophorum veterum. Cologne 1472(Verf.1330).
 Brunus,Leonardus: Vitae philosphorum. Florentia 1404.
 Buonosegnius,Johannes Baptista: Epistola de nobilioribus philosophorum sectis et de eorum inter se differentia. Florentiae 1458.
 Arzignano,Johannes Christophorus: De vita et moribus philosophorum. Venetiis 1463.

 Buschius,Hermannus: Spicilegium philosophorum pene omnium quotquot per Graeciam Italiamque clari habit sunt illustria dicta complectens. n.d. 1507.
 Walleis,Johannes(Guallensis): De vitis inlustrium philosophorum compendiloquium. Venetis et Lugduni 1511.
 Reuschius,Johannes: Declamatio de vero philosopho et philosophiae origine et partitione. Lipsiae 1518.
 Vives,Johannes Ludovicus: De initiis, sectis et laudibus philosophiae. Lovoniae 1518.
 Flaminius,Johannes: De origine philosophiae ac philosophorum sectis opusculum. Boboniae 1524.
 Steuchius,Augustinus: De perenni philosophia libri X. Lugduni 1540.
 Morellius,Guihelmus: Tabula compendiosa de origine, successione, aetate et doctrina veterum philosophorum. Lutetiae 1547.
 Jacotius,Desideratus: Philosophorum quae sunt apud Ciceronem dicta et facta. Lutetiae 1556.
 Brues,Guy de: Les dialogues contre les nouveaux académiciens. Paris 1557.
 Riolanus,Johannes: De origine, incremento et decremento philosophiae. Lutetiae 1565.
 Pisaurius,Aloysius: De priscorum sapientium placitis ac optimo philosophandi genere, sententia et theoremata varia, ad ingenuas disciplinas pertinentia. Patavii 1567.
 Stephanus,Henricus: Poesis philosophica. Lutetiae 1573.
 Goldast,Melchior: De crytica, id est de occulta veterum philosophrum doctrina. Venetiis 1574.
 Chytraeus,David: Series philosophorum et sectae eorum praecipuae, a Thalete usque ad Ciceronem. Basilieae 1580.
 Grunius,Johannes: Philosophiae origo, progressus, definitio, divisio, dignitas, utilitates, quas vitae humanae et ecclesiae confert, et cetera prolegomena pleraque de philosophia generalia quae librorum philosophicorum explicationi praemitti solent, praefationis loco recitata. Wittebergae 1587.
 Frisius,Johannes Jacobus: Bibliotheca philosophorum classicorum authorum chronologica, in qua veterum philosophorum origo, successio, aetas et doctrina compendiosa, ab origine mundi usque ad nostram aetatem, proponitur. Tiguri 1592.
 Crispius,Johannes Baptista: De ethnicis philosophis caute legendis, disputationum ex propriis cujusque principiis quinarum. Romae 1594.
 Possevinus,Antonius: Cicero collatus cum ethnicis et sacris scriptoribus. Patavii 1594.
 Pererius,Benedictus: Livri XV de communibus rerum naturalium principiis et affectionibus. Coloniae 1595.
 Spach,Israel: Nomenclator scriptorum philosophicorum atque philogiocorum, quo habetur succinta recensio eorum qui philosophiam omnesque ejus partes, quovis tempore idiomateve, usque ad annum 1597 descripserunt, illustrarunt, et exornarunt, methodo artificiosa secundum locos communes ipsius philosophiae, cum duplici indice, rerum uno, auctorum altero, collecta et digesta. Argentorati 1598.

 Heurnius,Otto: Philosophiae barbaricae antiquitatum libri duo. Lugduni Batavorum 1600.
 Bucher,Caspar: Oratio de philosophiae antiquitate praestantia atque utilitate. Tubingae 1603.
 Stolfius,Johannes: Delle vite de filosofi di Diogene Laertio livri X. Venezia 1606.
 Bacon,Francis: De sapientia veterum. Londini 1609.
 Donadsonus,Gualterus: Electa Laertiana, synopsis locorum commnunium de philosophiae ortu et progressu. Francofurti 1612.
 Gualterus,Marcus: De scola et de habitu veterum philosophorum. Franckerae 1613.
 Heisius,Danielis: Peplus graecorum epigrammatum in quo omnes celebriores Graeciae philosophi, encomia eorum, vita et opiniones, recensentur aut expomuntur. Lugduni Batavorum 1613.
 Adamus,Melchior: Vitae tam philosophorum quam oratorum, poetarum et historicorum. Edelbergae 1615.
 Boldvanus,Paulus: Bibliotheca philosophica, sive elenchus scriptorum philosophicorum atque philologicorum illustrium qui philosophiam ejusque partes aut omnes aut praecipuas, quovis tempore et idiomate, usque ad annum 1614 descripserunt et exornarunt. Ienae 1616.
 Gestrinius,Martinus: De philosophiae origine, natura et sobrio in theologia usu. Upsaliae 1625.
 Scheibler,Christoph: De vera philosophia et vita philosophica. Dortmundi 1626.

 Stanley,Thomas,1625­1678: The history of philosophy. London 1655.東大、復刻
 Hornius,Georgius: Historiae philosophicae libri VII, quibus de origine, succes­sione, sectis et vita philosophorum ab orbe condito ad nostram aetatem agitur. Lugduni Batavorum 1655.
 Vossius,Johannes: De philosophia et philosophorum sectis libri duo. Hagae Comitis 1658.
 Jonsius,Johannes: De scriptoribus historiae philosophiae libri IV. Francofurti 1659.
 Kortholt,Christian: Tractatus de origine et progressu et antiquitate philosophiae barbaricae hoc est chadaicae, persicae, aegyptiacae, indicae, gallicae, deque ipsorum philosophorum barbarorum dogmatibus et morbius. Ienae 1660.
 Menage,Gilles: Commentarium in Laertium. Londini 1662.
 Thomasius,Jacobus: Schediasma historicum quo varia discutiuntur ad historiam tum philosophicam tum ecclesiasticam pertinentia. Lipsiae 1665.
 Tribbechov,Adam: De doctoribus scolasticis et corrupta per eos divinarum humanarumque rerum et scientia liber singularis. Giessae 1665.
 Ravius,Christian: De philosophis veteribus. Holmiae 1669.
 Holum,Peter: De ortu et progressu philosophiae nec non ejusdem usu in theologia. Holmiae 1672.
 Gravius,Abraham: Philosophiae veteris specimen in quo nova quaedam ostenduntur. Franeckerae 1673.
 Schwimmer,Johannes Michael: Academia prisca Graeciae. Wittebergae 1674.
 Gale,Theophile: Philosophia generalis, in duas partes disterminata, una de ortu et progressu philosophiae, ejusque traductione e sacris fontibus. Londini 1676.
 Reiskius,Johannes: De philosophiae ortu et constitutione. Ienae 1676.
 Wittenius,Henningus: Compendium historiae philosophicae. Gedani 1677.
 Cudworth,Ralph: The true intellectual system of the universe. London 1678.
 Doreguzzius,Rainerius Marescottus: Philosophia vetus et nova ad usum scholae accommondata. Parisiis et Bononiae 1682.
 Lipenius,Martinus: Bibliotheca realis philosophica, omnium matreriarum rerum et titulorum, in universo totius philosophiae ambitu occurentium, ordine alphabetico disposita. 4 vol. Francofurti 1682.
 Cozzandus,Leonardus: De magisterio antiquorum philosophorum livri VI. Genevae 1684.
 Hirscher,Paul Christian: De studio philosophiae gentilis. Lipsiae 1691.
 Regis,Pierre Sylvain: Histoire de la philosophie. 1691.
 Burnet,Thomas: Archeologiae philosophicae, sec doctrina antiqua de rerum originibus libri duo. Londini 1692.
 Lageloof,Peter: De veterum philosophandi modo. Upsaliae 1692.
 Colbergius,Danielis: Sapientia veterum Hebraeorum per orbem dispersa. Gryphiswaldiae 1694.
 Teller,Roman: De existimatione philosophorum gentilium imprimis Aristotelis stagiritae apud Christianos. Lipsiae 1695.
 Ottius,Johannes Rodolphus: De origine ac progressu philosophiae et pacifico illius studio. Tiguri 1697.
 Esberg,Johann: De mulieribus philosophantibus. Upsaliae 1699.
 Meurerius,Ulricus: Pandecta philosophica, sive commentarium de scriptoribus antiquae et novae philosophiae. n.d. 1699.
 Thomasius,Jacobus: Origines historiae philosophiae et ecclesiasticae. Lipsiae 1699.

 Zierold,Johann Wilhelm: Einleitung zur gründlichen Kirchenhistorie mit der Historia philosophica verknüpft. Leipzig 1700.
 Anonym: The lives of the ancient philosophers. London 1702.
 Buddeus,Johann Franz,1667­1729: Introductio ad Historiam Philosophiae Ebraeorum. Halle 1702. 594 p.
 Feind,Barthold: Schaubühne der fürnehmsten Weltweisen, und deren Gesellschaften vom Anfange der Welt bis auf gegenwärtigen Zeiten, in einem deutschen Gedichte kürzlich abgebildet, und mit völligen Anmerkungen erkläret. Stade 1702.
 Struvius,Burkhart Gotthelf: Bibliotheca philosophica in suas classes distributa. Ienae 1704.
 Gerhard,Ephraim: Dissertatio de studio historiae philosophiae. Jena 1705.
 Wolf,Johann Christoph: Compendium historiae philosophiae antiquae. Hamburgi 1706.
 Buddeus,Franciscus: Compendium historiae philosophicae. Halae 1712.
 Henselerus,Johannes: Studium sapientiae veterum graecorum inprimis, lucuientis exemplis comprobatum, atque modesto judicio ubivis adauctum. Ulmae 1713.
 Heumann,Christoph Augst: Historia philosophica. Halle 1715­26.
 Elvius,Petrus: De fatis philosophiae naturalibus. Upsaliae 1716.
 Jonsius,Joannes,1624­1659: De Scriptoribus Historiae philosophicae. Jena 1716. 256,272 p.
 Stolle,Gottlieb: Anleitung zur Historie der philosophischen Gelahrtheit. Jena 1718.
 Steuchius,Johannes: De arcana veterum sapientia. Holmiae 1722.
 Gautier,Henri: Bibliothèque des philosophes et des savants, tant anciens que modernes, avec les merveilles de la nature. 2 vol. Paris 1723.
 Burigny,Jean Lévesque de: Histoire de la philosophie païenne. La Haye 1724.
 Gentzken,Friedrich,1678­1757: Historia philosophiae, in usum lectionum academicarum acuctior. Hamburg 1724. 312 p.
 Gentzken,Friedrich: Historia philosophiae, in qua philosophorum celebrium vitae eorumque hypotheses nobiliores sistuntur, in usum lectionum academicarum. Hamburg 1724.
 Reinhart,Laurentius: Compendium historiae philosophicae. Lipsiae 1724.
 Dupont Bertris: Eloges et caractères des philosophes les plus célèbres depuis la naissance de Jésus­Christ. Paris 1726.
 Fenelon,François, Salignac de la Monthe: Abrégé de la vie des anciens philosophes, avec un recueil de leurs plus belles maximes. Paris 1726.
 Walch,Johann Georg: Philosophisches Lexicon. Jena 1726.
 Capasso,Giovanni Battista,d.1735: Historiae philosophiae synopsis; sive, de origine et progressu philosophiae: de vitis, sectis et systemati omnium philosophorum. Libri IV. Neapel 1728. 471 p.
 Heineccius,Johannes G.: Elementa philosophiae rationalis et moralis quibus praemissa est historia philosophiae et index locupletissimus. Francofurti 1728.
 Beyer,Justinus Isaraelis: De philosophiae ortu, idea, differentia a reliquis sic dictis facultatibus pariter ac divisione. Halae 1730.
 Lamezan,Adrian: Elementa philosophiae vetris et novae seu libellus quo brevis historiae philosophiae et philosophorum dicta fataque et opiniones continentur. Viennae 1730.
 Brucker,Johann Jakob,1696­1770: Kurze Fragen aus der philosophischen Historie vom Anfang der Welt bis auf unsere Zeiten, mit ausführlichen Anmerkungen erkläutert.7 Bde. Ulm 1731­36.
 Buddeus,Johann Franz: Compendium historiae philosophicae. Halle 1731. 736 p(Typis), 542 p(Saxonum).
 Zeltner,Gustav: Sciagraphia historiae philosophicae novae­antiquae brevibus tabulis delineata. Norimbergae 1734.
 England,George: Inquiry of the ancients. London 1735.
 Brucker,Johann Jacob: Erste Anfangsgründe der philosophischen Geschichte. Ulm 1736.
 Deslandes,André François Boureau,1690­1757: Histoire critique de la philosophie, ou l'on traite de son origine, de ses progrès et des diverses révolutions, qui lui sont arriées jusque à notre tems. 3 v. Amsterdam 1737.
 Brucker,Johann Jakob: Historia critica philosophiae a mundi incunabilis ad nostoram usque aetatem deducta.6 Bde. Leipzig 1742­44. 東大、復刻
 Heineccius,Johann Gottlieb: Anleitung zur Hisorie der Weltweisheit, aus dessen eigener Handschrift zum Druck befördert. Berlin 1743.
 Schubert,Johann Ernst: Historia philosophica. Jena 1742.
Schmersahl,Elias Friedrich: Historie der Weltweisheit überhaupt.Nebst einem Vorbericht von den bisherigen Verfassern dieser historie. Zelle 1744.
 Brucker,Johann Jakob: Institutiones historiae philosophicae, usui academicae iuventutis adornatae. Leipzig 1747. 730 p.
 Windheim,Christian Ernst: Göttingische philosophische Bibliothek. Hannover 1749.

 Lodtmann,Karl Gerhard Wilhelm,1720­1755: Kurzer Abriß der Geschichte der Weltweisheit nach der Ordnung der Zeiten, zum Gebrauch academischer Vorlesungen entworfen. Helmstädt 1754. 172 p.
 Anonym: Les vies des plus illustres philosophes de l'Antiquité avec leurs dogmes, leurs systèmes et leurs sentences les plus remarquables. Amsterdam 1758.
 Formey,Jean Henri Samuel,1711­1797: Histoire abrégée de la philosophie. Amsterdam 1760. 318 p.
 Saverien,Alexandre: Histoire des philosophes anciens jusqu'à la Renaissance des Lettre, avec leurs prtraits. Paris 1761.
 Formey,Jean Henri Samuel: Kurzgefaßte Historie der Philosophie. 1763.
 Martin,Benjamin,1704­1782: Biographia philosophia, being an account of the Lives, Writings and Inventions, of the most eminent Philosophers and Mathematicians. London 1764. 565 p.東大
 Flögel,Carl Friedrich: Geschichte der menschlichen Verstandes. Breslau 1765.
 Dutens,Louis: Recherches sur l'origine des découvertes attribuées aux modernes, où l'on démontre que nos plus célèbres philosophes ont puisé la plupart de leurs connaissances dans les ouvrages des Anciens, et que plusieurs vérités importantes sur la religion ont été connues des sages du paganisme. Paris 1766.
 Cromaziano,Agatapisto,pseud.(Buonafede,Appiano,1716­1793): Della Istoria e della indole di ogni Filosofia.7 Bde. Lucca 1766­72.
 Formey,Jean Henri Samuel: A concise history of philosophy and philosophers. London 1766. 283 p.
 Feder,Georg Heinrich: Grundriss der Philosophischen Wissenschaften nebst der nötigen Geschichte, zum Gebrauch seiner Zuhörer herausgegeben. Coburg 1767.
 Garve,Christian: De ratione scribendi historiam philosophiae. Leipzig 1768.
 Diderot,Denis: Histoire générale des dogmes et des opinions philosophiques. Depuis les plus anciens temps jusqu'à nos jours.Tirée du dictionaire encyclopédique des arts et des sciences. London 1769.
 Feder,Georg Heinrich: Logik und Metaphysik nebst der philosophischen Geschichte im Grundriß. Göttingen 1769.
 Condillac: Cours d'études pour l'instruction du prince de Parme. 16 vol. Parme 1769­1773.

 Blessig,Johann Lorenz: Origines philosophiae apud Romanos. Argentorati 1770.
 Büsching,Anton Friedrich,1724­1793: Grundriss einer Geschichte der Philosophie und einiger wichtigen Lehrsätze derselben.2 v. in 1(966 p.) Berlin 1772­74.
 Batteux,Charles: Geschichte der Meinungen der Philosophen von den ersten Grundursachen der Dinge.Aus dem Französcihen von J.J.Engel. Mitau 1774.
 Herder,Johann Gottfried: Auch eine Philosophie der Geschichte zur Bildung der Menschheit. Beitrag zu vielen Beiträgen des Jahrhunderts. Amsterdam 1774.
 Steinacher,Nikolaus: Lehrbuch der philosophischen Geschichte. Würzburg 1774.
 Walch,Johann Georg: Philosophisches Lexikon, vermehrt wie auch mit einer kurzen kritischen Geschichte der Philosophie aus dem großen Bruckerschen Werke versehen von Justus Christian Hennings.4.Aufl.2 Bde. Leipzig 1775.
 Platner,Ernst: Philosophische Aphorismen, nebst einigen Anleitungen zur philosophischen Geschichte. Leipzig 1776.
 Hißmann,Michael(hg.): Magazin für die Philosophie und ihre Geschichte.6 Bde. Lemgo 1776­83.
 Terzi,Basilio: Storia critica della opinioni all'anima, puis alla cosmologia, a Dio, a naturale diritto. 8 vol Padova 1776­1788.
 Hißmann,Michael: Bemerkungen über einige Regeln für den Geschichtschreiber philosophischer Systeme, in: Deutscher Merkur,hg.von Chr.M.Wieland. Oktober 1777.

 Tiedemann,Dietrich: Griechenlands erste Philosophen. Leipzig 1780.
 Ploucquet,Gottfried: Commentationes selectiores philosophicae. Ultrajecti 1781.
 Meiners,Christoph: Geschichte des Ursprungs, Fotgangs und Verfalls der Wissenschaften in Griechenland und Rom.2 Bde. Lemgo 1781­82.
 Adelung,Johann Christoph: Versuch einer Geschichte der Kultur des menschlichen Geschlechts. Leipzig 1782.
 Gedicke,Friedrich: Ciceronis historia philosophiae antiquae ex omnibus illius scriptis collegit, disposuit, aliorumque auctorum tum latinorum tum graecorum locis illustravit et amplificavit. Barolinae 1782.
 Meiners,Christoph: Beitrag zur Geschichte der Denkart der ersten Jahrhundert nach Chrisiti Geburt in einigen Betrachtungen über die Neuplatonische Philosophie. Leipzig 1782.
 Stöwe,Christian Gottlieb Friedrich: Versuch einer Geschichte der Philosophie bloß zum Gebrauch für Schulen. Berlin 1783.
 Büsching,Anton Friedrich: Vergleichung der griechischen Philosophie mit der neuern.Ein Versuch und eine Probe. Berlin 1785.
 Plessing,F.V.Lebrecht: Historische und philosophische Untersuchungen über die Denkart. Elbingen 1785.
 Gurlitt,Johann Gottfried: Abriß der Geschichte der Philosophie zum Gebrauch für Lehrvorträge. Leipzig 1786.
 Meiners,Christoph 1747­1810: Grundriß der Geschichte der Weltweisheit. Lemgo 1785.
 Adelung,Johann Christoph,1732­1806: Geschichte der Philosophie für Liebhaber.3 Bde. Leipzig 1786­87.東大
 Dorsch,A.: Erste Linien einer Geschichte der Weltweisheit.1787.加藤
 Eberhard,Johann August: Allgemeine Geschichte der Philosophie zum Gebrauch akademischer Vorlesungen. Halle 1787.
 Bardili,Christoph Gottfried: Epochen der vorzüglichsten philosophischen Begriffe. Halle 1788. 198 p.AK
 Gmeiner,Franz Xaver: Literargeschichte des Ursprungs und Fortgangs der Philosophie,wie auch aller philosophischen Secten und Systeme.2 Bde. Gratz 1788­89.

 Reinhold,Karl Leonhard: Beyträge zur Berichtung bisheriger Mißverständnisse der Philosophen.2 Bde. Jena 1790­94.加藤
 Anderson,Walther: The philosophy of the ancient Greece. London 1791.
 Bouterwek,Friedrich: Parallelen vom griechischen und modernen Genius.Nur Fragmente. Göttingen 1791.
 Enfield,William: History of philosophy from earliest times to the beginning of the present century.2 B. London 1791.
 Heydenreich,Karl Heinrich,hrsg.: Agatapisto Cromatiano Kritische Geschichte der Revolution der Philosophie in den drey letzten Jahrhunderten.Aus dem Italienischen mit prüfenden Anmerkungen und einem Anhange über die Kantische Revolution verstehen.2 Bde. Leipzig 1791.AK
 Naigeon,Jacques André: Philosophie ancienne et moderne, in: Encyclopédie méthodique. Paris 1791.
 Fülleborn,Georg Gustav: Beyträge zur Geschichte der Philosophie.12 Studien. Züllichau 1791­99.AK
 Kant,Immanuel: Welches sind die wirklichen Fortschritte, die die Metaphysik seit Leibnizens und Wollfs Zeiten in Deutschland gemacht hat? Verfaßt 1791,hrsg.von Fr.Th.Rink, Königsberg 1804, in: Werke,Akad.Ausg.,Bd.20.
 Reinhold,Karl Leonhard: Über den Begriff der Geschichte der Philosophie, in: Beyträge,hrsg.von G.G.Fülleborn 1.Bd.1.St.1791. 2.Aufl.1796.AK
 Tiedemann,Dietrich;Geist der speculativen Philosophie.6 Bde. Marburg 1791­97.AK
 Vollbeding,Johann Christoph: Kurze Uebersicht der Geschichte der Philosophie bei der Vorwelt bei den ältesten Völkern und ersten Philosophen,in seinem Lehrbuch der theoretischen Philosophie. Berlin 1792.
 Buhle,Johann Gottlieb: Geschichte des philosophierenden menschlichen Verstandes. Lemgo 1793.
 Fülleborn,Georg Gustav: Kurze Geschichte der Philosophie,in: Beyträge.3.St.1793.
 Hausius,K.G.: Materialien zur Geschichte der critischen Philosophie.3 B.1793.AK
 Maimon,Salomon: Über die Progressen der Philosophie,veranlaßt durch die Preisfrage der Königl.Akademie zu Berlin für das Jahr 1792. Berlin 1793. 56 p.AK
 Werdermann,J.C.G.: Geschichte der Philosophie,als Anhang seiner kurzen Darstellung der Philosophie in ihrer neuersten Gestalt. Leipzig 1793.
 Eberhard,Johann August: Auszug aus der allgemeinen Geschichte der Philosophie. Halle 1794. 166 S.一橋
 Eberstein,Wilhelm Ludwig Gottlob von: Versuch einer Geschichte der Logik und Metaphysik bei den Deutschen, von Leibnitz bis auf gegenwärtige Zeit.2 Bde. Halle 1794­99. AK
 Fülleborn,Georg Gustav: Einige allgemeine Resultate aus der Geschichte der Philosophie,in: Beyträge.4.St.1794.AK
 ­­­­­: Plan zu einer Geschichte der Philosophie,in: Beyträge.4.St.1794.AK
 ­­­­­: Von der Verschiedenheit der alten und neuen Philosophie,in: Beyträge.4 St. 1794.AK
 Goeß,Georg Friedrich Daniel: Über den Begriffe der Geschichte der Philosophie und über das System der Thales. Erlangen 1794.
 Anonym(J.G.Fichte?): Übersicht des Vorzüglichsten,was für die Geschichte der Philosophie seit 1780 geleistet worden,in: Philosophisches Journal einer Gesellschaft teutscher Gelehrten,hrsg.von Fr.I.Niethammer,2.Bd.4.Hft.1795.復刻
 Fülleborn,Georg Gustav: Was heißt den Geist einer Philosophie darstellen? in: Beyträge.2.Bd.5.St.1795.AK
 Tennemann,Wilhelm Gottlieb: Übersicht des Vorzüglichsten, was für die Geschichte der Philosophie seit 1780 geleistet worden, in: Philosophisches Journal einer Gesellschaft deutscher Gelehrten,hg.von Fr.I.Niethammer,Bd.2,Heft 4. Neustrelitz 1795.
 Hülsen,August Ludwig: Prüfung der von der Akademie der Wissenschaften zu Berlin aufgestellten Preisfrage; Was hat die Metaphysik seit Leibniz und Wolff für Progress gemacht?. Altona 1796.
 Eichhorn,Johann Gottfried: Allgemeine Geschichte der Kultur und Litteratur.2 Bde. Göttingen 1796­99.
 Fülleborn,Georg Gustav: Über die Geschichte der ältesten griechischen Philosophie, in: Beyträge.1.St.1796.AK
 ­­­­­: Vermischte Bemerkungen zur Geschichte der Philosophie,in: Beyträge.2.Bd.7. St.1796.AK
 Königl.Preuß.Akademie der Wissenschaften,hrsg.: Preisschriften über die Frage; Welches Fortschritte hat die Metaphysik seit Leipnizens und Wolffs Zeiten in Deutschland gemacht? von Johann Christoph Schwab, Karl Leonhard Reinhold und Johann Heinrich Abicht. 1796.復刻  Kunhardt,Heinrich: Diss.Philos.de Fide Historicorum recte aestimanda in historia philosophiae. Helmstedt 1796.  Reinhold,Karl Leonhard: Über den Begriff der Geschichte der Philosophie,in: Beträge. 1.St.2.Aufl.AK  Buhle,Johann Gottlieb: Lehrbuch der Geschichte der Philosophie undeiner kritischen Litteratur derselben.8 Bde. Göttingen 1796­1804.T  Grohmann,Johann Christian August: Über den Begriff der Geschichte der Philosophie. Wittenberg 1797.T  Schelling,Friedrich Wilhelm Joseph: Welche Fortschritte hat die Metaphysik seit Leibniz' und Wolffs Zeiten gemacht? Rezension der Preisschriften der Berliner Akademie. Aus der allgemeinen Übersicht der neuesten philosophischen Literatur, in Philosophisches Journal,hrsg.von Fichte u.Niethammer,6.u.7.Bd.1797/98.
 Grohmann,Johann Christian August: Was heißt Geschichte der Philosophie? in: Neue Beiträge zur kritischen Philosophie und insbesondere zur Geschichte der Philosophie,Bd.1,hrsg.Grohmann und Pölitz. Berlin 1798.柴田
Ortloff,Johann Andreas: Handbuch der Litteratur der Philosophie. Erlangen 1798.
 Tennemann,Wilhelm Gottlieb: Geschichte der Philosophie.12 Bde. Leipzig 1798­1819. AK
 Garve,Christian: Über Geschichte der Philosophie.Eine Stelle aus dessen lateinische Abhandlung De ratione scribendi historiam philosophiae,
übers.von Fülleborn,in: Beyträge.3.Bd.9.St.1799.
AK
 Reinhold,C.L.: Ueber die Paradoxien der neuesten Philosophie. Hamburg 1799.K
 Weiss,Chr.: Über die Behandlungsart der Geschichte der Philosophie auf Universitäten. Leipzig 1799.

 Buhle,Johann Gottlieb: Geschichte der neuern Philosophie seit der epoche der wiederherstellung der Wissenschaften.6 Bde. Göttingen 1800­04.AK
 Reinhold,Karl Leonhard: Beyträge zur leichtern Uebersicht des Zustandes der Philosophie beym Anfange des 19.Jahrhunderts.6 Bde.in 3. Hamburg 1801­03.加藤
 Ruckert,Karl Josef: Weltgeschichte der Philosophen von Thales bis zu Fichte. Leipzig 1801.
 Socher, : Grundriß der Geschichte der philosophioschen Systeme von den Griechen bis auf Kant. München 1801.東大
 Tennemann,W.Gottl.: Revision der Bearbeitung der Geschichte der Philosophie in den letzten drei Quiquennien,Nr.82 der Revision der Literatur in den drei letzten Quinquennien des 18.Jahrhunderts, in Ergänzungsblätter zur Allgemeinen Literatur­Zeitung. Jena und Leipzig 1801.
 Rijsbrigh,Börge: Über das Alter der Philosophie und des Begriffs von derselben, aus dem Dänischen von J.A.Markussen. Kopenhagen u.Leipzig 1803. Gérando,Joseph Marie de: Histoire comparée de l'histoire de la philosophie.3 v. Paris 1804.
 ­­­­­: Histoire comparée des systèmes de Philosophie,considérés relativement aux principes des connaissances humaines.3 v. Paris 1804.
 Kayßler,Adalbert Bartholomaeus: Beyträge zur kritischen Geschichte der neuern Philosophie. Halle 1804.加藤
 Rink,Friedrich Theodor: Immanuel Kant ueber die von Königl. Akademie der Wissenschaften zu Berlin für das Jahr 1791 ausgesetzte Preisfrage.1804. 204 S.AK
 Schlegel,Friedrich: Die Entwicklung der Philosophie in 12 Büchern. Kölner Privatvorlesungen 1804­1805.
 Eberstein,Johann Gottfried: Geschichte der Literatur von ihrem Anfang bis auf die neueste Zeit.3 Bde. Göttingen 1805­12.
 Steck,Joh.Gottl.: Die Geschichte der Philosophie. Riga 1805.
 Suabedissen,David Thodor August: Resultate der philosophischen Forschungen über die Natur der menschlichen Erkenntniß von Plato bis Kant. Marburg 1805.東大
 Hegel,Georg Wilhelm Friedrich: Vorlesungen über die Geschichte der Philosophie zuerst gehalten im Wintersemester 1805/06 in Jena.
 Dégérando,Jean Marie: Vergleichende Geschichte der Systeme der Philosophie mit Rücksicht auf die Grundsätze der menschlichen erkenntnisse, aus dem Französichen übersetzt mit Anmerkungen von W.G.Tennemann.2 Bde. Marburg 1806­07.
 Ast,Georg Anton Friedrich: Grundriss einer Geschichte der Philosophie. Landshut 1807.491 p.一橋
 Ernesti,Johann Heinrich: Encyclopädisches Handbuch einer allgemeinen Geschichte der Philosophie und ihrer Literatur.2.Bde. Lemgo 1807. (Instrumenta Philosophica, VI. Düsseldorf 1972. Mit einem Vorwort von Lutz Geldsetzer und einem Namenregister von Ute Geldsetzer. ISBN3-87784-016-7)
 Ast,Georg Anton Friedrich: Grundlinien der Philosophie. 2.verm.Aufl. Landshut 1809. 185 S.一橋
 Carus,Friedrich August: Ideen zur Geschichte der Philosophie. Leipzig 1809. 766 p.

 Schaller,Karl August: Handbuch der Geschichte philosophischer Wahrheit durch Darstellung der Meinungen der ersten Denker alter und neuerer Zeit über dieselben, mit Winken zu ihrer Prüfung. Halle 1810.
 Bachmann,Carl Friedrich: Über Philosophie und ihre Geschichte.Drei akademische Vorlesungen. Jena 1811.
 Fries,Jacob Friedrich: Tradition,Mysticismus und gesunde Logik, oder über die Geschichte der Philosophie.Drei Abhandlungen,in Studien,Bd.6.hrsg. von C.Daub und Fr.Creuzer. Heidelberg 1811.
 Tennemann,Wilhelm Gottlieb: Grundriß der Geschichte der Philosophie für den akademischen Unterricht. Leipzig 1812. 3. verm. u. verb. Aufl. hrsg. von Amadeus Wendt. Leipzig 1820. Münster UB. 東大5.verm.u.verb.A.1829. TCopy
 Schnell,Philipp Ludwig: Kruzer Abriss der Geschichte der Philosophie.2 Bde. Gießen 1813­19.
 Weiller,K.: Grundriß der Geschichte der Philosophie. München 1813.
 Bachmann,Carl Friedrich: Dissertationis philosophicae de Peccatis Tennemanni in historia philosophiae. Jena 1814.
 Brandis,Christian August: Von dem Begriffe der Geschichte der Philosophie.Eine Einladungsschrift zu seinen an der Universität zu Berlin zu haltenden Vorlesungen. Copenhagen 1815.柴田
 Krug,Wilhelm Traugott: Geschichte der Philosophie alter Zeit. Leipzig 1815.
 Bachmann,Carl Friedrich: Über die Philosophie meiner Zeit.Zur Vermittlung. Jena 1816. 314 p.
 Buhle,Johann Gottlieb: Histoire de la philosophie moderne, depuis la renaissance des lettres jusqu'à Kant, tr.par A.I.J.Jourdan.6 v. Paris 1816.  Ritter,Heinrich: Über die Bildung des Philosophen durch die Geschichte der Philosophie. Leipzig und Altenburg 1817.
 Fries,Jakob Friedrich: Beiträge zur Geschichte der Philosophie.Hft.1.Ideen zur Geschichte der Ethik überhaupt und insbesondere Vergleichung der Aristotelischen Ethik mit der deutschen. Heidelberg 1819. 154 p.一橋
 Hillebrand,Joseph: Geschichte und Methodologie der Philosophie. Heidelberg 1819.

 Bachmann,Carl Friedrich: Über Geschichte der Philosophie.2.umgearbeitete Aufl. Jena 1820. 108 p.
 Rixner,Thaddäus Anselm: Handbuch der Geschichte der Philosphie zum Gebrauche seiner Vorlesungen.3 Bde. Sulzbach 1822­23.柴田
 Cousin,Victor: Cours de l'histoire de philosophie.3 v. Paris 1827.
 Schelling,F.W.J.: Zur Geschichte der neueren Philosophie.Münchner Vorlesungen von 1827.
 Weyer,S.van de: Discours sur l'histoire de la philosophie. Brüssel 1827.
Windischmann,Karl Hieronymus: Die Philosophie im Fortgange der Weltgeschichte.4 Bde. Bonn 1827­34.
 Krause,Christian Friedrich: Vorlesungen über die Grundwahrheiten der Wissenschaft. Göttingen 1828.
 Reinhold,Ernst Christian Gottlieb,1793­1855: Handbuch der allgemeinen Geschichte der Philosophie für alle wissenschaftlich Gebildete.2 Bde.in 3. Gotha 1828­30. 柴田
 Ast,Georg Anton Friedrich: Hauptmomente der Geschichte der Philosophie. München 1829. 74 p.柴田
 Ritter,August Heinrich: Geschichte der Philosophie.12 Bde. Hamburg 1829­53.東大教養(Münster UB) 柴田一部

 Mußmann,Johann Georg: Grundriß der allgemeinen Geschichte der christlichen Philosophie mit besonderer Rücksicht auf die christliche Theologie. Halle 1830.
 Krug,Wilhelm Traugott: Allgemeines Handwörterbuch der philosophischen Wissenschaften nebst ihrer Literatur und Geschichte.5 Bde. Leipzig 1827­29. 2.Aufl.6 Bde. 1832­38.AK
 Hippeau,Célestin: Histoire abrégée de la philosophie ancienne et moderne. Poitier 1833.
 Hegel,Georg Wilhelm Friedrich: Vorlesungen über Geschichte der Philosophie,hrsg.von Michelet.(WW.Bd.13­15). Berlin 1833­36.
 Feuerbach,Ludwig: Geschichte der neueren Philosophie von Bacon v.Verulam bis Benedict Spinoza.2 Bde. Ansbach 1833­38.
 Erdmann,Johann Eduard: Darstellung und Kritik der Philosophie des Cartesius, nebst einer Einleitung in die Geschichte der neueren Philosophie. Riga und Dorpat 1834.
 Rixner,Thaddäus Anselm: Geschichte der Philosophie bei den Katholiken in Altbayern, bayerisch Schwaben und bayerisch Franken. München 1835.
 Brandis,Christian August: Handbuch der Geschichte der griechschen römischen Philosophie.3 Bde. 1835­36.
 de Penhoen,Barchou: Histoire de la philosophie allemand depuis Leipniz jusqu'à Hegel.2 v. Paris 1836.
 Hermann,Carl Friedrich: Der pragmatische Zusammenhang in der Geschichte der Philosophie. Dresden 1836.
 Braniss,Chr.J.: Geschichte der Philosophie von Kant bis auf die gegenwärtige Zeit. Breslau 1837.
 Chalybäus,Heinrich Moritz: Philosophie der Geschichte und Geschichte der Philosophie in Bezug auf Hegels Vorlesungen über die Philosophie der Geschichte. Berlin 1837.
 Enfield,William: The history of Philosophie from the earliest periods,drawn up from Brucker's Historia critica Philosophiae. London 1837.(Vorwort von 1791).
 Kannegießler,Carl Ludwig: Abriß der Geschichte der Philosophie. Leipzig 1837.東大、MF復刻
 Michelet,Calr Ludwig: Geschichte der letzten Systeme der Philosophie in Deutschland von Kant bis Hegel.2 Bde. Berlin 1837.
 Reinhold,Ernst Christian Gottlieb Jans: Lehrbuch der Geschichte der Philosophie. 1836. 691 p.
 Fries,Jacob Friedrich: Die Geschichte der Philosophie,dargestellt nach den Fortschritten ihrer Entwicklung. 2 Bde. Halle 1837­40.東大、國學院大
 Bayrhoffer,Karl Theodor: Die Idee und Geschichte der Philosophie. Marburg 1838.
 Marbach,Gotthold Oswald: Lehrbuch der Geschichte der Philosophie. Leipzig 1838­41.
 Schleiermacher,Fr.: Geschite der Philosophie,hrsg. von H.Ritter. Berlin 1839.復刻
 Schmidt,Eduard: Umrisse zur Geschichte der Philosophie. Berlin 1839.

 Rosenkranz,Karl: Geschichte der Kant'ischen Philosophie. Leipzig 1840.
 Sigwart,Heinrich Christoph Wilhelm von: Die Propädeutik der Geschichte der Philosophie oder über den Begriff, die Methode und den Anfang der Geschichte der Philosophie. Tübingen 1840.
 Tissot,J.: Histoire abrégée de la philosophie. Paris 1840.
 Biedermann,Friedrich Carl: Die deutsche Philosophie von Kant bis auf unsere Zeit, ihre wissenschaftliche Entwicklung und ihre Stellung zu den politischen und sozialen Verständnissen der Gegenwart.2 Bde. Leipzig 1842.
 Braniss,Chr.J.: Uebersicht des Entwicklungsganges der Philosophie in der alten und mittleren Zeit. Breslau 1842.
 Zeller,Ed.: Die Geschichte der alten Philosophie in den letzt verflossenen 50 Jahre, mit bes. Rücksicht auf die neuesten Bearbeitungen derselben,in Jahrbücher der Gegenwart.1843.
 Sigwart,Heinrich Christoph Wilhelm von: Geschichte der Philosophie vom allgemeinen wissenschaftlichen und geschichtlichen Standpunkt.3 Bde. Stuttgard u. Tübingen 1844.
 Zeller,Ed.: Wie soll man Geschichte der Philosophie schreiben? Eine Entgegnung an Herrn Dr.Wirth, in Jahrbücher der Gegenwart,Jg.1844.
 Lewes,George Henry: A biographical history of philosophy from its origin in Greece down to the present day.4 v. 1845­46.  Niedner, Christian Wilhelm: Einleitung in die Geschichte der Philosophie und Theologie christlicher Zeit, als Wissenschaft und Lehre. o.O. 1845. Münster UB
Roeth,Eduard: Geschichte unserer abendländischen Philosophie.2 Bde. Mannheim 1846­58
.
 Schwegler,A.: Geschichte der Philosophie im Umriss. Stuttgard 1848.
 Kym,Andreas Ludwig: Hegels Dialektik in ihrer Anwendung auf die Geschichte der Philosophie. Zürlich 1849.柴田
 Nicolas,Michel: Introduction à l'étude de l'histoire de la philosophie. Paris 1849­50
.
 Gumposch,V.Phil.: Geschichte der Philosophie als Supplement zu Rixners Handbuch der Geschichte der Philosophie. Sulzbach 1850.
 Hanu?,Ignác Jan : Geschichte der Filosofie von ihren Uranfängen an bis zur Schließung der Filosofenschulen durch Kaiser Justinian. 1850.